logo
Liste GRÜNE und Unabhängige Schwaigern
Home
Wir über uns
Stadträte der LGU
Haushalt 2017
Stadtentwicklung2030
Anträge/Anfragen
Freifunk Schwaigern
VielfaltZusammenhalt
Termine
Kommunalwahl 2014
STIMME des  Leintals
Stuttgart  21
Umwelt+Gentechnik
blog.gruene-bawü
Mitglieder Zugang
Kontakt-Formular
Kanal GRÜN
Erneuerbare Energie
Till E.      ;-)
Weiler Weg
Mühlpfad Herrengrund
´s Blättle
Leserbriefe
Mitglied werden
Forum
Gästebuch
Surfbrett
Archiv und Wissen
Satzung
Impressum


Sie sind unser/e
Besucher/in

 

Schwaigern 2030

Stadtentwicklungskonzept

 

Stellungnahme LGU-Fraktion - 24.03.2017

Text unterhalb von Bild und Beschreibung

 

Stadtentwicklung

Ein spannender und lehrreicher Prozess hat uns das letzte Jahr begleitet. Wir haben viel über Bürgerbeteiligung gelernt. Die Bürgerbefragung war breit angelegt und es war sehr erfreulich, dass sich so viele Bürger beteiligt haben. Die Ergebnisse der Bürgerbefragung zeigten, dass die große Mehrheit in Schwaigern gut und gerne lebt. Probleme, die von einzelnen gerne dramatisiert werden, spielen dann in der statistischen Auswertung plötzlich gar keine so große Rolle mehr. Die Schlossgartenöffnung ist ein Beispiel dafür. Nur bei wenigen steht dieser Wunsch ganz oben und wir können das getrost sehr weit zurückstellen.

Die Ergebnisse der Bürgerbefragung sind für unsere Fraktion ein hilfreiches Instrument zur Bewertung der Fragen, die sich uns in der laufenden Gemeinderatsarbeit stellen. In der Zukunftswerkstatt hätten gerne noch mehr junge Menschen teilnehmen können, dafür haben diejenigen, die mitgemacht haben Ihre Aufgabe sehr ernst genommen und gute Ideen eingebracht.

Im Gemeinderat haben wir um die Ziele und um Konsens gerungen. Für die LGU liegt der Fokus auf folgenden Themen:

Wir stehen zum Ziel dass Schwaigern wachsen soll, ob allerdings das anspruchsvolle Ziel „Wachstum Plus“ mit dem Wissen um den demographischen Wandel, das sozialökonomisch Anzustrebende sein wird, wird von uns kritisch hinterfragt. Wir begreifen, die Zuwanderung als große Chance Schwaigern im kommunalen Umfeld als den attraktiven Standort für Mensch, Umwelt und Arbeit im Leintal zu positionieren.  

Integrationsarbeit sehen wir als Investition in die Zukunft unserer Stadt. Die Erfolge bei der Arbeits- und Wohnungssuche, die Freundschaften, das Teilen von Freud und Leid bereichern unsere Kommune. Unser Motto bei der Integration heißt nicht „wir schaffen das“, sondern „wir wollen das“. Schwaigern will wachsen, Schwaigern will Fachkräfte und Schwaigern will Steuerzahler. Wenn wir bezahlbaren Wohnraum schaffen, können die schon gut integrierten Neubürger in Schwaigern bleiben und junge Leute aus nah und fern werden gerne nach Schwaigern kommen, wenn Schwaigern so tolerant und engagiert bleibt wie bisher.

Der Weg zu bezahlbarem Wohnraum führt für uns z.B. über das vorgeschlagene Handlungsprogramm die Bebauungspläne auf mehr Geschosswohnungsbau hin zu überprüfen. Bei der Innenentwicklung müssen wir viel aktiver werden und konsequent jeden Bauplatzbesitzer solange ansprechen bis Lösungen gefunden werden, die dem Ziel dienen, dass Wohnen und Leben in den Zentren aller Stadtteile attraktiv bleiben. Nur so können wir auch die noch vorhandene Infrastruktur erhalten. Wir stehen auch hinter dem Projekt des Geschäftsstraßenmanagements vom Marktplatz bis zum Bahnhof. Mit dem Leerstandsrisikokataster und einer Baulückenbörse könnten wir gute Instrumente zur langfristigen Planung unserer Wohnquartiere bekommen.

Froh sind wir, dass das Thema Kinderbetreuung endlich in längerfristigen Zusammenhängen geplant wird. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass sich auch alle Bildung und Betreuung schon für die Kleinsten leisten können.

Als entscheidenden Standortfaktor sehen wir die Breitbandversorgung. Glasfaser ist ein must have und wir sollten uns nicht mit halblebigen Zwischenlösungen wie Kupfer abspeisen lassen.

Schön, dass das Thema Radwegenetz und E-Mobilität endlich den Stellenwert bekommt, den es schon längst verdient.

 

Für die LGU Fraktion

Regina Jürgens

Liste GRÜNE und Unabhängige Schwaigern Copyright © 2004 LGU Schwaigern  | info@lgu-schwaigern.de